Teneriffa – Vulkaninsel mit Spaniens höchstem Berg

Teneriffa ist die größte der sieben Kanareninseln. Das Landschaftsbild wird dominiert vom mächtigen Vulkankegel des Pico del Teide, der mit einer Höhe von 3.718 m der höchste Berg Spaniens ist.

Teneriffa – Urlaub am Fuß des Vulkans
Flugzeuge halten respektvoll Abstand beim Landeanflug auf die größte Insel der Kanaren und sein Gipfel ist oft in Wolken gehüllt: Gemeint ist der Pico del Teide. Der 3.718 m hohe Schichtvulkan überragt sie alle: Die Gipfel in der Sierra Nevada, in den Pyrenäen und auf den Kanarischen Inseln sowieso. Umgeben ist der höchste Berg Spaniens vom Parque nacional del Teide. Der Nationalpark ist der älteste auf den Kanarischen Inseln und seit 2007 UNESCO-Welterbe. Knapp 40 ausgewiesene Wanderrouten führen durch das Naturparadies. Erkaltete Lavaströme, tiefe Schluchten, karge Hochebenen und dichte Wälder sorgen an den Flanken des Vulkans für ein echtes Kontrastprogramm. Trotz der südlichen Lage Teneriffas präsentiert sich der Gipfel des Teide im Winter nicht selten schneebedeckt.

Teneriffa

Teneriffa

Kontrastreiche Insel: Schroffe Felsen und grüne Oasen
Der mächtige Berggipfel beeinflusst maßgeblich das Wetter auf Teneriffa. Der konstant wehende Passatwind drückt aus Richtung Nordost Wolken gegen den Gipfel, die sich an der Nord- und Ostseite der Insel abregnen. Hier recken Kanarische Palmen ihre ausladenden Kronen in den Himmel auf und an Bananenstauden reifen die gelben Früchte. Karg und wasserarm präsentiert sich hingegen die Südküste der Kanareninsel. Pinienwälder und Lorbeerbäume holzten die Spanier bereits im 15. Jahrhundert ab, was zu einer fortschreitenden Erosion der Böden führte. Dessen ungeachtet liegen mehrere touristische Hotspots im Süden Teneriffas. In der Umgebung von Los Cristianos und Playa de las Américas finden Sie zu jeder Jahreszeit ein Ferienhaus in Spanien, das Ihnen als Rückzugsort in einem Urlaub auf der größten Kanareninsel dient.

Schwarze und weiße Strände auf Teneriffa
Während es Aktivurlauber in die Bergregionen des Teide zieht, verbringen Familien mit Kindern und Badegäste den Urlaub in einem Ferienhaus auf Teneriffa bevorzugt an den Stränden der Insel. Am bekanntesten ist die Playa de las Teresitas an der Nordküste. Der 1,5 km lange goldgelbe Sandstrand wurde zwar künstlich mit Sahara-Sand aufgeschüttet, doch der Popularität schadet dieser Umstand keinesfalls. Mit feinkörnigem schwarzen Lavasand empfängt Sie die Playa la Arena an der Südwestküste Teneriffas. Das tiefblaue Meer, der pechschwarze Sand und die grünen Palmen an der Uferpromenade sorgen für ein außergewöhnliches Flair. Im Touristenhotspot Las Américas liegt der zauberhafte Sandstrand Playa de Troya geschützt hinter Wellenbrechern. Wer den Urlaub an diesem Küstenabschnitt im Süden der Insel verbringt, muss sich mit einem lebhaften Nachtleben arrangieren.

Sehenswertes auf der größten Kanareninsel
Nicht nur die spektakulären Naturlandschaften im Nationalpark Teide locken Jahr für Jahr zahlreiche Besucher an. Sehenswert sind auch die Altstadt und der Hafen der Inselhauptstadt Santa Cruz mit der Plaza de la Candelaria im Zentrum der Fußgängerzone. Die historische Altstadt von La Laguna mit ihren pittoresken Kolonialbauten wurde sogar in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Ein Ausflug in den Loro Parque im Norden der Insel entführt Sie in die Welt farbenprächtiger Papageien. Ca. 300 bunt gefiederte Papageienarten leben in diesem Areal. Anhänger sakraler Baukunst dürfen sich nicht einen Abstecher zur Basilika von Candelaria entgehen lassen. Die Wallfahrtskirche ist die größte der Jungfrau Maria geweihte Kirche auf den Kanarischen Inseln mit rund 2,5 Millionen Besuchern im Jahr eine der meistbesuchten Attraktionen Teneriffas.

Entdecken Sie die überwältigenden Naturlandschaften und das jahrhundertealte kulturelle Erbe auf Teneriffa und verbringen Sie Ihren nächsten Spanien Urlaub in einem Ferienhaus auf der größten Kanareninsel.

Alle Ferienhäuser Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>
Zur Übersicht Spanien Regionen >>
Zur Übersicht Kanarische Inseln >>