Lanzarote – schwarze Lavainsel mit weißen Dörfern

Schwarze Lavafelder, bizarre Vulkanschlote, traumhafte Sandstrände und schneeweiße Dörfer machen den Reiz von Lanzarote aus. Die Lavainsel liegt ca. 140 km westlich der marokkanischen Küste im Atlantischen Ozean.

Lanzarote: Kanareninsel voller Kontraste
Seit 1993 steht Lanzarote als ausgewiesenes UNESCO-Biosphärenreservat unter besonderem Schutz. Die nordöstlichste Kanareninsel ist eine bizarre Welt voller Kontraste. Beim ersten Blick aus dem Flugzeugfenster wirkt die Insel wie eine dunkle Einöde. Stahlgraue und beigefarbene Hügelketten ragen aus pechschwarzen Lavafeldern auf und vielerorts blicken Sie von oben in den Schlund von Vulkankratern. An den Küsten brechen sich die Wellen des Atlantischen Ozeans an erkalteten Lavaströmen und werfen weiße Gischt auf das schwarze Gestein. Wie winzige Oasen wirken inmitten dieser Mondlandschaft die kleinen Dörfer mit ihren schneeweiß getünchten Häusern. Im Tal der Tausend Palmen bei Haria präsentiert sich Lanzarote von der "grünen" Seite. Das winzige Dorf mit seinen weißen Häusern liegt inmitten eines fruchtbaren Talkessels, in dem unzählige Palmen die Kulisse bilden.

Lanzarote

Lanzarote

Traumstrände mit weißem, schwarzem und goldfarbenen Sand
Die Strände auf Lanzarote schillern in zahlreichen Farben. Perlweißer Puderzuckersand erwartet Sie an der Playa de Papagayo, pechschwarz und mit grün leuchtenden Olivinsplittern durchsetzt ist der Strand an der Lagune El Golfo und goldfarben ist der breite Sandstrand in der Touristenhochburg Puerto del Carmen. Wenn Sie ein Ferienhaus in Spanien als Unterkunft suchen, werden Sie in der Umgebung der Ortschaft fündig. Der längste Sandstrand in Puerto del Carmen ist die flach in das Meer abfallende Playa de los Pocillos. Während sich der Wellengang an diesem Strand in Grenzen hält, donnern an der Playa de Famara an der Nordwestküste Lanzarotes die Wellen oft mit Brachialgewalt an den Strand. Zum Baden ist der Strand eher ungeeignet, doch Wind – und Kitesurfer wissen die Brandung zu schätzen.

Vulkanschlote und Lavawüsten im Nationalpark Timanfaya
Auf keiner anderen Insel des Kanarischen Archipels sind die Zeichen von aktivem Vulkanismus so deutlich sichtbar wie auf Lanzarote. Unbedingt einplanen sollten Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus auf Lanzarote einen Abstecher in den Nationalpark Timanfaya. Das Gebiet der Feuerberge (Montanas del Fuego) wurde im 18. Jahrhundert bei verheerenden Vulkanausbrüchen verwüstet. Sechs Jahre lang spien über 30 Vulkane Lava, Asche und Gesteinsbrocken aus und gigantische Lavaströme begruben fruchtbares Ackerland unter einer meterdicken Gesteinsschicht. Die Natur hat es bis heute nur partiell geschafft, das verlorene Terrain zurückzuerobern. Am Besucherzentrum stehen Busse für einen Ausflug zu eingestürzten Kratern, schwarzen Lavafeldern und senkrecht aufragenden Vulkanschloten bereit.

Auf den Spuren von César Manrique
Das heutige Erscheinungsbild verdankt Lanzarote größtenteils dem Wirken von César Manrique. Der Künstler, Bildhauer und Architekt verhinderte, dass auf der Kanareninsel ausufernde Hotelbauten errichtet wurden und sorgte dafür, dass Neubauten sich harmonisch in die Landschaft einfügen. Ein eindrucksvolles Beispiel für die kreative Schaffenskraft des Künstlers ist die Jameos del Aqua. Dabei handelt es sich um eine riesige Lavahöhle, die einen unterirdischen See, einen Konzertsaal und eine vom Palmen gesäumte Lagune beherbergt. Das letzte große Werk Manriques vor seinem Tod im Jahr 1992 war die Gestaltung des botanischen Gartens Jardin de Cactus, in dem Sie über 10.000 Kakteen aus allen Teilen der Erde bewundern können.

Lassen Sie sich vom rauen Charme Lanzarotes verzaubern und verbringen Sie Ihren nächsten Spanien Urlaub in einem Ferienhaus auf der nordöstlichsten Insel des Kanarischen Archipels.

Alle Ferienhäuser Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>
Zur Übersicht Spanien Regionen >>
Zur Übersicht Kanarische Inseln >>