Menorca – grünes Juwel im westlichen Mittelmeer

Menorca ist die Schwesterinsel von Mallorca und die nördlichste aller Baleareninseln. Das Eiland punktet mit karibisch anmutenden Traumstränden und einer üppigen Vegetation im Inselinneren.

Mallorca und Menorca: Zwei ungleiche Schwestern
Seit Mallorca zum Touristenstar unter den Baleareninseln aufgestiegen ist, muss sich Menorca mit der größeren Schwester vergleichen lassen. Dabei beschränken sich die Gemeinsamkeiten im Wesentlichen auf fantastische Strände, Sonnenscheingarantie im Sommer und die kurze Anreisezeit von zwei Flugstunden. Menorca war nie der Versuchung erlegen, die Schwesterinsel zu imitieren und mit den gleichen Konzepten um Urlauber zu buhlen. Designhotels, 3-Sterne-Restaurants, grölende Partyurlauber wie im "Bierkönig", Champagner-Happy-Hour in der Beachbar: Auf Menorca Fehlanzeige. Die zweitgrößte Baleareninsel hat nie ihren bodenständigen Charakter verloren. Selbst in der Hauptsaison herrscht in den Altstädten von Ciutadella und Mahón kein Gedränge und an den Stränden finden Sie immer ein abgelegenes Plätzchen für den Sonnenschirm oder die Strandmuschel.

Menorca - Hafen von Balearis

Menorca - ein kleiner Hafen

Badebuchten mit karibischem Flair
Mit beinahe karibischem Flair empfangen Sie die unzähligen Badebuchten an den Küsten Menorcas. Kristallklares, türkisfarbenes Wasser, weißer Sand und Pinienhaine im Hinterland machen die Strände zu mediterranen Badeparadiesen. Nicht selten steht vor dem Bad im Meer ein längerer Fußmarsch an, da viele Buchten nicht mit dem Pkw angefahren werden können. Einige sind am besten von der Wasserseite aus zu erreichen, wie die zauberhafte Cala Escorxada, die von hellen Felsklippen eingerahmt wird. Über 100 Kilometer lang ist die Küste Menorcas. Da die Südküste flacher ist als der bergige Norden, befinden sich die meisten Sandstrände in dieser Region. FKK-Anhänger kommen unter anderem in der Cala Macarelleta auf ihre Kosten, die ca. 14 km von der Stadt Ciutadella entfernt liegt.

Weiße Fischerdörfer und historische Altstädte
Wenn Sie ein Ferienhaus in Spanien auf der Ferieninsel Menorca gebucht haben, sollten Sie einen Abstecher mit dem Mietwagen in die zauberhaften Städte und Dörfer einplanen. Zwar gibt es keine spektakulären Sehenswürdigkeiten wie die gotische Kathedrale La Seu in der Hauptstadt Mallorcas zu bestaunen, dafür punkten die Ortschaften mit einem einzigartigen Ambiente. Erste Anlaufstelle ist für die meisten Urlauber die Inselhauptstadt Mahón. Auf dem Fischmarkt Mercado de Pescados, der im Kreuzgang eines ehemaligen Klosters untergebracht ist, versorgen Sie sich mit fangfrischem Fisch und Meeresfrüchten. Eindrucksvoll ist der Hafen der Inselhauptstadt. Er befindet sich in einer fjordartigen Bucht und ist mit einer Länge von 5,5 Kilometern der längste Naturhafen im gesamten Mittelmeer.

Mit einer filmreifen Kulisse empfängt das Hafenstädtchen Ciutadella seine Besucher. Die barocken Adelspaläste in der Innenstadt entstanden mehrheitlich im 18. Jahrhundert. Pulsierendes Zentrum ist die Plaça des Born mit dem Rathaus aus dem 19. Jahrhundert. Nur einen Steinwurf entfernt erhebt sich die gotische Kathedrale, die nach einer 60-jährigen Bauzeit im Jahr 1362 geweiht wurde. Genießen Sie am kleinen Naturhafen das mediterrane Ambiente bei einer Tasse Kaffee und schauen Sie unter einem ausladenenden Sonnenschirm dem bunten Treiben zu. Ein reizvolles Ausflugsziel ist das kleine Fischerdorf Binibèquer Vell an der Südostküste Menorcas. Häuser mit schneeweißen Fassaden reihen sich am winzigen Hafen aneinander und auf dem türkisfarbenen Wasser dümpeln Motorjachten neben Fischerbooten und Schlauchbooten.

Entdecken Sie den mediterranen Zauber von Menorca und verbringen Sie Ihren nächsten Spanien Urlaub in einem Ferienhaus auf der Schwesterinsel Mallorcas.

Alle Ferienhäuser Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Regionen >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>
Zur Übersicht Balearen >>