Regionen in Spanien

Feinsandige Traumstrände, spektakuläre Gebirgsregionen, Weinanbaugebiete, UNESCO-Welterbestätten und lebhafte Städte – Spaniens Regionen punkten mit einem einzigartigen Mix aus Landschafts- und Kulturgenuss sowie facettenreichen Freizeitangeboten.

Spanien Regionen

Badeurlaub an Spaniens Küsten
Wer ein Ferienhaus in Spanien als Unterkunft mietet, entscheidet sich mehrheitlich für ein Urlaubsdomizil an den Küsten. In den Regionen Andalusien, Murcia, Katalonien und Valencia laden die feinsandigen Strände am Mittelmeer zu einem Badeurlaub ein. Auch die Balearen und die Kanarischen Inseln sind ein klassisches Reiseziel für einen Strandurlaub. Wild und teilweise unerschlossen sind die Strandparadiese an der spanischen Atlantikküste. Nur wenige Touristen verirren sich an die breiten Sandstrände in den Regionen Galicien, Aragonien oder Baskenland. Deutlich belebter ist die Costa Verde in der Region Asturien. Hier, im grünen Norden Spaniens, liegen einige der schönsten Strände des Landes am Golf von Biskaya.

Natur- und Wandergenuss abseits der Küsten
Zwei Gebirgszüge machen die Iberische Halbinsel im Allgemeinen und Spanien im Besonderen zu einem Wanderparadies. Im Norden bildet die mehr als 400 km lange Gebirgskette der Pyrenäen eine natürliche Grenze zu Frankreich. In den Regionen Navarra, Aragonien und teilweise Andalusien ragen Berggipfel mit einer Höhe von mehr als 3.000 m in den Himmel auf. Im Süden Spaniens liegt mit der Sierra Nevada das höchste Gebirge der Iberischen Halbinsel. Mit einer Höhe von 3.482 m ist der Pico Mulhacen die höchste Erhebung in dem Hochgebirge. Die Betischen Kordilleren ziehen sich als Ausläufer des Gebirges von Andalusien bis in die Region Murcia.

Regionen in Zentralspanien
Touristisch kaum erschlossen ist bis auf wenige Ausnahmen Zentralspanien. Dabei haben die unentdeckten Schönheiten von Madrid bis Kastilien-La Mancha ihren ganz besonderen Reiz. Während die autonome Gemeinschaft La Rioja aufgrund des weltberühmten Rotweines gleichen Namens noch einen gewissen Bekanntheitsgrad hat, sind Regionen wie Kastilien-Leon und Extremadura nur Insidern bekannt. Uralte Klöster, mittelalterliche Städtchen, grüne Weinberge und weiße Windmühlen erwarten Sie in Zentralspanien. Hier führte die Romanfigur Don Quijote de la Mancha den legendären Kampf gegen die Windmühlen und hier schlängelt sich mit dem Jakobsweg der bekannteste Pilgerpfad Europas durch das spanische Binnenland.

Entdecken Sie die vielfältigen Landschaften und Küsten in den spanischen Regionen und suchen Sie sich ein Ziel für Ihren nächsten Ferienhaus Urlaub in Spanien aus. Hier unser Überblick:

Andalusien

Andalusien
Aragonien

Aragonien
Asturien

Asturien
Balearen

Balearen
Barcelona

Barcelona
Baskenland

Baskenland
Extremadura

Extremadura
Galicien

Galicien
Kanarische Inseln

Kanarische Inseln
Kantabrien

Kantabrien
Kastilien-La Mancha

Kastilien-La Mancha
Kastilien-Leon

Kastilien-Leon
Katalonien

Katalonien
La Rioja

La Rioja
Madrid

Madrid
Murcia

Murcia
Navarra

Navarra
Valencia

Valencia

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>
Zur Übersicht Spanien Urlaub >>