Windsurfen in Spanien

Sonne satt, mildes Klima, Tausende Kilometer Atlantik- und Mittelmeerküste und Windbedingungen unterschiedlichster Art machen Spanien zu einem Mekka für Windsurfer.

Windsurfen Spanien

Windsurfen Spanien - an der Costa Brava

Windsurfen an Spaniens Mittelmeerküste
Die spanische Mittelmeerküste ist mit ihrem mediterranen Ambiente, den langen Sandstränden und und sonnenverwöhnten Küsten ein Paradies für Windsurfer. Die Liebe zum Wassersport macht sich in nahezu allen Urlaubsorten zwischen Costa Brava und Costa del Sol bemerkbar. Ein Hotspot zum Windsurfen in Spanien ist Dénia an der Costa Blanca. Surf-Kurse werden am Strand Els Molins angeboten, der sich im Gebiet von Las Marinas befindet. Weiter südlich liegt der Surfspot Roquetas de Mar bei Almeria. Dort trifft sich die Windsurfer-Szene am Strand von Serena, um auf den Wellenkämmen zu reiten. Hohe Wellen, die die Herzen von eingefleischten Windsurfern höherschlagen lassen, gibt es auch am Strand Las Arenas in Valencia. Wenn Sie hier an einem Surfkurs teilnehmen wollen, buchen Sie ein Ferienhaus in Spanien an der Costa del Azahar oder der Costa Blanca.

Windsurfen im wilden Norden Spaniens
Während sich an der Mittelmeerküste Spaniens Einsteiger und Gelegenheitssurfer wohlfühlen, bleibt der wilde Norden mit seinen meterhohen Atlantikwellen den Profisurfern vorbehalten. Die Küsten Galiciens, des Baskenlandes und Asturiens sind wild und im Frühling und Herbst brausen die Wellen des Atlantischen Ozeans mit Urgewalt gegen Steilküsten und an die Strände. In den Nordwesten zieht es nicht nur die Pilger des Jakobsweges, sondern auch Windsurfer. Das Cabo Finesterre an der spanischen Nordwestküste liegt fernab der touristischen Routen. Hier, an der windumtosten Küste Galiciens, sind Windsurfer weitestgehend unter sich. Ob Sie sich in die tosenden Atlantikwellen stürzen oder das Windsurfen in sanften Flachwasserbuchten bevorzugen – an der zerklüfteten Atlantikküste kommt jeder auf seine Kosten.

Windsurfen auf den Kanaren und Balearen
Die Kanarischen Inseln und die Balearen zählen zu den beliebtesten Urlaubszielen Spaniens. Auf den Kanaren sorgt der konstant wehende Nordostpassat für exzellente Surfbedingungen. Fuerteventura ist mit der Halbinsel Jandia und der windigen Ostküste ein El Dorado für Windsurfer. Auf Gran Canaria trifft sich die Windsurfer-Szene in Pozo Izquierdo unweit der Hauptstadt Las Palmas und auf Teneriffa nutzen die Wassersportler die günstigen Windbedingungen an der Südküste bei El Médano. Auf Mallorca ist die Bucht von Pollença im Norden der Baleareninsel die erste Anlaufstelle für Windsurfer. Wenn nicht der Mistral aus Richtung Norden weht, sorgen Fallwinde aus dem Tramuntana-Gebirge dafür, dass die Segel prall gefüllt bleiben.

Windsurfen Spanien

Windsurfen Spanien - am Atlantik in Andalusien
Foto: © Ferienhaus-Spanien.online | G.G.

Windsurfen in Spanien: Beste Reisezeit
In vielen Regionen Spaniens ist das Windsurfen ganzjährig möglich. Die beste Reisezeit für diesen Wassersport liegt jedoch im Frühjahr zwischen April und Juni oder noch besser: Im Herbst zwischen September und November. Der Vorteil im Herbst liegt in den milden Lufttemperaturen und dem nur langsam abkühlenden Wasser an der Mittelmeer- und Atlantikküste. Ohne Neoprenanzug geht es zwar an beiden Meeren nicht, doch dieser Umstand wirkt sich nicht negativ auf das Windsurfen aus. Wenn Sie den Spanien Urlaub in Galicien, Asturien oder Kantabrien verbringen wollen, also im Norden des Landes, empfehlen sich die Sommermonate zum Windsurfen. Zwar liegt auch diese Region noch im Einflussbereich des mediterranen Klimas, doch anders als an der Mittelmeerküste liegen die Luft- und Wassertemperaturen im Frühling und Herbst eher auf mitteleuropäischem Niveau.

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Aktivitäten >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>