Wandern in Spanien

Pyrenäen, Sierra Nevada, Tramuntana-Gebirge und Vulkanlandschaften auf den Kanaren – fernab vom Trubel an den Stränden bietet Spanien zahlreiche Wander- und Gebirgsregionen von faszinierender Schönheit.

Wandern Spanien

Wandern Spanien - im Naturpark Ordesa y Monte Perdido

Wanderparadies Pyrenäen
Es muss nicht immer der Jakobsweg sein, obwohl der Pilgerpfad die mit Abstand meistfrequentierte Wanderroute in Spanien ist. Der "Camino" durchquert mit den Pyrenäen das französisch-spanische Grenzgebirge, das ein Paradies für Wanderer und Trekking-Fans ist. Unzählige Wandergebiete liegen in der Gebirgskette, deren höchster Gipfel (Pico de Aneto) 3.404 m hoch in den Himmel aufragt. Ein landschaftliches Highlight ist der Nationalpark Ordesa y Monte Perdido in den aragonischen Pyrenäen. Die Karstregion ist wild zerklüftet mit tiefen Schluchten, an deren Grund schäumende Gebirgsbäche rauschen. Wüstenartigen Landschaften, vergletscherte Gipfel und ausgedehnte Buchen- und Tannenwälder machen das Wandern in Spanien in dieser Region zu einem Genuss. Ein außergewöhnliches Erlebnis ist eine Fahrt mit der Zahnradbahn durch das Hochtal Vall de Núria. An der Bergstation nehmen mehrere Wanderrouten ihren Anfang.

Wandern in der Sierra Nevada
"Schneebedecktes Gebirge" lautet die spanische Übersetzung für die Sierra Nevada im Süden der Iberischen Halbinsel. Tatsächlich tragen die bis zu 3.480 m hohen Berggipfel von November bis Mai eine weiße Haube. Ein Wanderausflug in die Sierra Nevada ist für viele Urlauber, die ein Ferienhaus in Spanien in Andalusien gemietet haben, eine willkommene Abwechslung zum Strandalltag. Während sich im Winter Skifahrer auf den Hängen des Wintersportortes Hoya de la Mora tummeln, lockt der Ort im Sommer Wanderer und Kletterer an. Er gilt als Tor zum Nationalpark Sierra Nevada und ist ein erstklassiger Ausgangspunkt für eine Wanderung zum zweithöchsten Berg des Küstengebirges. Der Gipfel des Pico del Veleta ragt 3.396 m hoch in den Himmel auf.

Wandern Spanien

Wandern Spanien - in der Sierra Nevada

Kanaren: Wandern auf den Vulkaninseln
Dass die Kanarischen Inseln ein Wanderparadies sind, wird spätestens beim Anflug auf den Archipel klar. Weithin sichtbar ragt der 3.718 m hohe Vulkankegel des Pico del Teide auf Teneriffa auf. Die gesamte Region am höchsten Berg Spaniens wurde zum Nationalpark erklärt und ist seit 2007 UNESCO-Weltnaturerbe. Am Fuß des Teide erstreckt sich in einer riesigen Caldera die Landschaft Siete Cañadas, die von einem der schönsten Wanderwege der Kanaren durchquert wird. Mit einem ganz anderen Antlitz empfängt die Wanderinsel La Gomera ihre Gäste. Die einzigartigen Lorbeerwälder in den Bergregionen sind längst Teil des UNESCO-Weltnaturerbes. Herrliche Wanderwege führen durch unberührte Urwälder, die sich an den Flanken der bis zu 1.487 m hohen Berge entlangziehen.

Mallorca: Wandern auf der Lieblingsinsel der Deutschen
Die meisten Mallorca-Urlauber sehen die Berggipfel der Serra de Tramuntana nur aus der Ferne, wenn sie mit dem Mietwagen zur gebuchten Unterkunft unterwegs sind. Dabei hat der Gebirgszug im Nordwesten der Insel eine Fülle von Wanderregionen von atemberaubender Schönheit zu bieten. Quer durch das Gebirge verläuft der Fernwanderweg GR 221, für dessen Bewältigung trainierte Wander-Enthusiasten ca. sechs Tage benötigen. Besonders reizvoll ist eine Wanderung auf dem sogenannten Trockenmauer-Pfad. Er verbindet das Bergdorf Valdemossa mit Pollença und führt durch Steineichenwälder und am Rand tiefer Schluchten entlang. Perfekt als Ausgangspunkt für Wanderungen im Tramuntana-Gebirge geeignet ist das uralte Kloster Lluc. Die Anlage ist die berühmteste Pilgerstätte Mallorcas und Startpunkt für eine Wanderung zum spektakulären Canyon Torret de Pareis.

Wandern auf der Iberischen Halbinsel ist ein Hochgenuss. Nutzen Sie die Zeit in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Spanien, um faszinierende Gebirgsregionen, Naturparks und Küstenregionen zu Fuß zu erkunden.

Wandern Spanien

Wandern Spanien - Wanderweg GR 221 auf Mallorca

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Aktivitäten >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>