Tauchen in Spanien

Geheimnisvolle Grotten, jahrhundertealte Schiffswracks, Seegraswiesen und steil abfallende Felswände – Tauchen in Spanien ist eine erlebnisreiche Entdeckungstour unter der Wasseroberfläche des Mittelmeeres oder des Atlantischen Ozeans.

Tauchen Spanien

Tauchen Spanien - Unterwasserhöhle auf Mallorca

Tauchen in Spanien: Facettenreiche Unterwasserwelten
Wogende Seegraswiesen, Steinkorallen, die sich am felsigen Untergrund festklammern, riesige Zackenbarsche, die gemächlich vorbeiziehen und Muränen, die in engen Höhlen auf Beute lauern: Tauchen in Spanien ist eine spannende Exkursion in die faszinierende Welt unter der Wasseroberfläche. Die warmen Gewässer an der spanischen Mittelmeerküste überzeugen mit einer großen Artenvielfalt. Goldbrassen, Tintenfische und Barrakudas können Sie auf den Tauchgängen an der Costa Brava und der Costa Blanca beobachten. In der Umgebung von Cadiz und bei Gibraltar, wo Mittelmeer und Atlantik aufeinandertreffen, sind Walsichtungen keine Seltenheit. Im Norden Spaniens, am Golf von Biskaya, ist das Wasser kälter und die Gezeiten sind stark ausgeprägt. Dessen ungeachtet ist auch das Tauchen in Kantabrien, Asturien und dem Baskenland ein unvergessliches Erlebnis.

Tauchspots an der spanischen Mittelmeerküste
Die spanische Regierung hat in der Vergangenheit mehrere Meeresschutzgebiete vor der Mittelmeerküste eingerichtet, die mit ihrer Artenvielfalt perfekt für eine Exkursion unter die Wasseroberfläche geeignet sind. An der Costa Brava zählen die Medas-Inseln zu den Top-Tauchspots. Die Inselgruppe liegt in einem Schutzgebiet vor der Küste von L’Estartit. Neben der Costa Brava ist die Costa Blanca ein Küstenabschnitt mit einer Vielzahl an Tauchspots. Ausgangspunkt für die Unterwasserexpeditionen sind Hafenstädte wie Calpe, Alicante und Dénia, wo sich Niederlassungen von Tauchschulen befinden. Auch das Diving-Center in Jávea bietet geführte Tauchexkursionen an. Sie führen unter anderem zur vorgelagerten Insel Portixol, wo sich in einer Tiefe von rund zehn Metern eine fantastische Felslandschaft mit einer artenreichen Flora und Fauna erstreckt. Einen Berg unter der Wasseroberfläche können Sie erkunden, wenn Sie an einem geführten Tauchausflug in Moraira teilnehmen.

Tauchen Spanien

Tauchen Spanien - Mittelmeerküste bei Murcia

Tauchen auf Mallorca
Tauchen hat auf Mallorca eine lange Tradition. Wenn Sie auf der Lieblingsinsel der Deutschen ein Ferienhaus in Spanien mieten, dürfen Sie sich eine Exkursion in die blaue Tiefe nicht entgehen lassen. In zahlreichen Ferienorten zwischen Alcúdia und El Arenal finden Sie Diving-Center in den Häfen, die sowohl Kurse als auch geführte Tauchexpeditionen anbieten. Besonders vielfältig ist die Unterwasserwelt vor der Westküste Mallorcas. Hier reichen die Ausläufer des Tramuntana-Gebirges bis an das Meer und an den Felswänden tummeln sich zahlreiche Fischarten. Mehrstündige Tauchausflüge werden auf Mallorca mit wendigen Schlauchbooten durchgeführt. Einige Anbieter haben auch Mehrtagestouren im Programm, für die Segel- oder Motorjachten mit Schlafkabinen genutzt werden.

Tauchurlaub auf den Kanaren
Mehrere Zehntausend Besucher verbringen alljährlich einen Tauchurlaub auf den Kanarischen Inseln. Die Inselgruppe ist ein Ganzjahresreiseziel und getaucht wird bei einer Wassertemperatur von 17 Grad auch im Winter. Neben der bunt schillernden Unterwasserwelt sind Schiffswracks beliebte Ziele im Rahmen eines Tauchganges. Große Anziehungskraft auf Wracktaucher übt der Schiffsfriedhof vor der Halbinsel La Isleta (Gran Canaria) aus. Die Kanaren sind vulkanischen Ursprungs und die Küsten der Inseln Lanzarote, Teneriffa, La Palma und Gran Canaria sind wild zerklüftet. Auf Tauchgängen erkunden Sie Grotten, Höhlen und Tunnelsysteme, die sich bildeten, als mächtige Lavaströme auf das Wasser trafen. Mehr als 100 Tauchbasen organisieren auf den Kanaren Tauchausflüge in die küstennahen Gewässer.

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Aktivitäten >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>