Schnorcheln in Spanien

Wogende Seegraswiesen, bunte Fischschwärme, Steinkorallen, die sich an Unterwasserfelsen festkrallen und kristallklares Wasser – Spanien bietet exzellente Voraussetzungen zum Schnorcheln.

Schnorcheln Spanien

Schnorcheln Spanien - Excellente Voraussetzungen

Subtropische Artenvielfalt unter der Wasseroberfläche
Neben dem Relaxen am Strand und dem Bad im handwarmen Wasser gehört das Schnorcheln zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen der Urlauber am Mittelmeer. Kein Wunder, liegt doch nur wenige Zentimeter unter der Wasseroberfläche eine bunte Welt voller Leben. Über 30 verschiedene Arten Steinkorallen sind im Mittelmeer beheimatet, Sie leuchten Orange, Rot und Violett und bevölkern den steinigen Untergrund in zahlreichen Felsbuchten an der Costa Brava und der Costa Blanca. Die wogenden Seegraswiesen sind die Kinderstube für zahlreiche Fischarten. Besonders in Buchten, an denen die Felswände unter der Wasseroberfläche steil in die Tiefe abfallen, empfängt Sie das Mittelmeer mit einer großen Artenvielfalt. Der Vorteil beim Schnorcheln in Spanien: Besondere Vorkenntnisse sind für diesen amüsanten Zeitvertreib nicht erforderlich.

Equipment für das Schnorcheln in Spanien
Viel benötigen Sie nicht, wenn Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Spanien auf Entdeckungstour unter der Wasseroberfläche gehen. Die Schnorchelausrüstung besteht im Wesentlichen aus drei Teilen: Tauchmaske, Schnorchel und Schwimmflossen. Große Sorgfalt ist bei der Auswahl der Tauchmaske erforderlich. Sie muss so eng am Gesicht anliegen, dass an keiner Seite Wasser eindringen kann. Beim Schnorchel ist die Maximalgröße zu beachten. Die Plastikröhre mit Mundstück darf nicht länger als 40 cm sein, da die ausgeatmete Luft ansonsten nicht vollständig entweichen kann. Die Schwimmflossen dienen zur Fortbewegung unter Wasser. Sie erleichtern durch die hohe Wasserverdrängung bei der Paddelbewegung das Vorwärtskommen im nassen Element.

Schnorcheln Spanien

Schnorcheln Spanien - auf Lanzarote

Schnorcheln auf den Balearen
Die Balearischen Inseln Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera haben erstklassige Schnorchelreviere zu bieten, die Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub erkunden können. Zu den Top-Schnorchelspots auf Mallorca gehören die Cala Santanyi, die Cala Mondragó und die Cala Llamp unweit von Palma. Auf Menorca befindet sich in der Felsbucht Cala de Macarella ein exzellentes Schnorchelrevier. Erleichternd kommt hinzu, dass es in der ruhigen Bucht kaum Wellengang gibt. Auf Formentera laden die Cala Saona mit ihren Höhlen und die reizvollen Neptungraswälder an den langen Sandstränden zum Schnorcheln ein. Wenn Sie das Equipment nicht im Reisegepäck mitführen wollen, kaufen Sie eine Schorchelausrüstung preisgünstig in einem der zahlreichen Wassersportgeschäfte in den Ferienzentren.

Geheimtipp Medas-Inseln
Ein Geheimtipp zum Schnorcheln in Spanien ist das Unterwasserschutzgebiet der Medas-Inseln. Die Inselgruppe liegt vor L’Estartit im Mittelmeer und übt mit ihrer üppigen Flora und Fauna eine große Anziehungskraft auf Taucher und Schnorchler aus. Seit 1990 stehen die sieben unbewohnten Inseln und die sie umgebende Unterwasserwelt unter Naturschutz. Die Karstinseln werden mit Glasbodenbooten angefahren und ortsansässige Tauchschulen bieten Tauch- und Schnorchelexkursionen an. Bereits knapp unter der Wasseroberfläche leben Steinkorallen auf dem felsigen Untergrund, breiten sich Seegraswiesen aus und liegen bunte Seesterne im weichen Sand. Riesige Zackenbarsche kreuzen Ihren Weg und Streifen- und Goldbrassen ziehen langsam ihre Runden durch das Wasser. Die Schnorchelausflüge werden von erfahrenen Guides begleitet. Sie kennen die Stellen mit dem größten Artenreichtum und den spektakulärsten Korallenansammlungen. Wenn Sie die faszinierende Unterwasserwelt der Medas-Inseln beim Schnorcheln entdecken wollen, entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus an der Costa Brava als Unterkunft.

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Aktivitäten >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>