Klettern in Spanien

Gewaltige Gebirgsketten mit Steilwänden aus Granit, Sandstein oder Dolomit sowie ganzjährig mildes Klima sorgen in Spanien für optimale Voraussetzungen zum Klettern.

Klettern Spanien

Klettern Spanien - auf Teneriffa

Klettern in Spanien: Naturgenuss und sportliche Herausforderung
Die Mischung aus unbegrenztem Naturgenuss und sportlichen Herausforderungen macht das Klettern in Spanien so erlebnisreich. Nur wenige Länder Europas haben eine derart große Anzahl an Kletterregionen zu bieten, wie das Land auf der Iberischen Halbinsel. Im Nordwesten erheben sich die Pyrenäen mit ihren bizarren Felstürmen, während im Süden die Steilwände in der Sierra Nevada zu einer Kletterpartie einladen. Im Norden ragen die schroffen Gipfel des Kantabrischen Gebirges mit dem Höhenzug des Picos de Europa auf. Die Region Kantabrien gab dem Gebirge seinen Namen. Kletterabenteuer sind auch in den angrenzenden Regionen Asturien und Baskenland möglich. Während im Norden Spaniens die Klettersaison erst im Spätfrühling beginnt und Anfang November endet, herrscht in den Klettergebieten Kataloniens und Andalusiens ganzjährig Betrieb.

Top-Klettergebiete an der Mittelmeerküste
Die Klettergebiete in Katalonien üben auf Kletterfans aus allen Ländern Europas eine große Anziehungskraft aus. Die unangefochtene Nr. 1 ist das Klettergebiet Siurana mit seinen rötlich weißen Kalksteinwänden. In einigen befinden sich bis zu 50 m lange Kletterrouten mit Überhängen. In Siurana finden Sie einfache Einsteigerrouten und anspruchsvolle Strecken, die nur von erfahrenen Bergkletterern bewältigt werden können. Ein Klettergebiet mit spektakulären Konglomeratfelsen ist Margalef im Montsants. In den zerfurchten Felswänden hat die Lochkletterei Hochkonjunktur. Im Süden Andalusiens lockt das Klettergebiet El Chorro mit fantastischen Mehrseillängenrouten. Ein sonnenverwöhntes Kletterparadies an der Costa Blanca ist Alcalali. Es gehört zu einer Reihe kleinerer Klettergebiete, die sich um die Kleinstadt Calpe verteilen.

Mallorca: Klettern in der Tramuntana
Was für das spanische Festland gilt, gilt für die Baleareininsel Mallorca allemal: Klettern ist ein Genuss. Der Gebirgszug der Tramuntana ist mit seinen bis zu 1.400 m hohen Gipfeln ein optimales Kletterrevier für Einsteiger und Fortgeschrittene. Dass dieser Outdoor-Sport immer mehr Anhänger gewinnt, zeigt sich an Veranstaltern wie Mallorca Adventure Sports und Experience Mallorca, die auf der Insel Niederlassungen unterhalten und Kletterkurse in verschiedenen Schwierigkeitsstufen anbieten. Ein Kletter-Hotspot auf Mallorca ist das Gebiet Sa Gubia bei Valldemossa. Einige Steilwände sind über bis zu 45 m lange Kletterrouten erschlossen. Auf scharfkantigen Muschelkalk treffen Sie im Klettergebiet Calvia. Ganz anders sind die Strukturen im Kletterareal Alaro im Zentrum des Tramuntana-Gebirges. Hier dominieren Tuffstein-Formationen das Landschaftsbild.

Klettern Spanien

Kletterspaß auf Teneriffa
Auf Teneriffa erhebt sich mit dem 3.718 m hohen Pico del Teide der höchste Berg Spaniens. Der Gigant ist ein schlummernder Vulkan, der mit einigen spektakulären Kletterregionen aufwartet. 15 Klettergebiete warten darauf, erobert zu werden. Idealer Startpunkt für die Kletterabenteuer ist ein Ferienhaus in Spanien an der Südostseite der Kanareninsel. Allein in der Schlucht von Arico führen mehr als 200 Routen durch die Felswände des Teide. Ein dunkelroter Felsriegel begrenzt an einer Seite die Schlucht von El Rio. Die Kletterrouten sind nur für Könner geeignet, liegen sie doch allesamt im mittleren und oberen Bereich der Schwierigkeitsskala. Erinnerungen an eine Mondlandschaft werden im Klettergebiet Cañada del Capricho wach, das auf einer Höhe von rund 2.000 m im Nationalpark El Teide liegt. Der sand- bis ockerfarbene Basalt punktet mit bizarren Formen und Strukturen und verspricht variantenreichen Kletterspaß.

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Aktivitäten >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>