Aktivitäten in Spanien

Die vielfältige Natur Spaniens kann im Urlaub hautnah bei Aktivitäten entdeckt und erlebt werden. Wir geben Tipps, was Sie in Spanien unternehmen können.

Das breit gefächerte Angebot an Freizeitaktivitäten in Spanien ist unübertroffen. Es reicht von den klassischen Wassersportarten wie Tauchen, Segeln und Surfen bis hin zum Wandern, Angeln, Reiten und Skifahren im Winter.

Wir stellen Ihnen die Outdoor-Aktivitäten auf der Iberischen Halbinsel sowie auf den Kanaren und den Balearen vor.

Windsurfen

Windsurfen Spanien
Spanien Aktivitäten

Windsurfen, Kitesurfen, Wellenreiten: Spanien aktiv auf dem Wasser
Gesurft wird in Spanien an sämtlichen Küsten, obwohl die Voraussetzungen unterschiedlicher Natur sind. Wellenreiter kommen an der Nordküste Spaniens auf ihre Kosten. Stramme Westwinde türmen vor der Küste Galiciens, Asturiens und Kantabriens selbst im Sommer meterhohe Wellen auf. Wenn Sie an der rauen Atlantikküste ein Ferienhaus in Spanien mieten, teilen Sie sich die Strände im Frühling und Herbst lediglich mit einer Handvoll Surfer. An der Südküste Spaniens ist der Küstenort Tarifa in Andalusien ein Hotspot für die Surferszene. Spaniens Mittelmeerküste ist ein Paradies für Windsurfer. In zahlreichen Ferienorten an der Costa del Sol, der Costa Brava und der Costa de la Luz befinden sich Niederlassungen von Surfschulen, die einerseits Kurse für alle Altersgruppen anbieten und andererseits das erforderliche Equipment verleihen. Zum Windsurfen und Kitesurfen gleichermaßen gut geeignet sind die langen Sandstrände der Kanareninsel Fuerteventura.

Spanien Aktivitäten

Wandern und Klettern: Klassische Outdoor-Aktivitäten in Spanien
Es sind vor allem die Gebirgsmassive der Sierra Nevada, der Pyrenäen, der Serra de Tramuntana und der Kanarischen Inseln, die Wanderer und Trekking-Fans begeistern. Das höchste Gebirge auf der Iberischen Halbinsel ist die Sierra Nevada in Andalusien mit ihren bis zu 3.400 m hohen Berggipfeln. Durch die Pyrenäen führt mit dem "Camino" der wohl bekannteste Fernwanderweg Spaniens. Der uralte Pilgerpfad ist besser bekannt als "Jakobsweg" und endet in Santiago de Compostela. Auf Mallorca lädt der Gebirgszug Serra de Tramuntana zum Wandern und Trekking ein. Beliebt für Tageswanderungen ist der sogenannte Trockenmauer-Pfad. Trekking-Fans können auf dem Fernwanderweg GR 221 das gesamte Gebirge im Rahmen einer sechstägigen Trekking-Tour durchqueren.

Die Kanarischen Inseln im Atlantischen Ozean sind vulkanischen Ursprungs und auf den Wanderungen passieren Sie die erkalteten Lavaströme, ausgedehnte Schlackefelder und schroffe Vulkankegel. Besonders beliebt bei Naturliebhabern ist der Nationalpark Pico del Teide auf Teneriffa. Rund um den höchsten Berg Spaniens verteilt, liegen mehrere Klettergebiete, deren anspruchsvolle Routen durch bizarre Basaltlandschaften führen. Zum Klettern bestens geeignet sind darüber hinaus die tonfarbenen Felstürme in den Pyrenäen, die Konglomeratfelsen bei Margalef im Montsants und das mallorquinische Klettergebiet Sa Gubia beim Bergdorf Valldemossa auf Mallorca.

Spanien Aktivitäten

Spanien aktiv: Golf spielen vor mediterraner Traumkulisse
Der Golfsport hat eine lange Tradition in Spanien. Das milde Klima erlaubt eine ganzjährige Bespielbarkeit der Plätze, die mehrheitlich eingebettet in mediterrane Traumlandschaften liegen. In zwei separaten Beiträgen beschäftigen wir uns mit dem beliebten Ballsport, der das elitäre Image längst abgestreift hat. Im Beitrag Golf in Spanien geht es inhaltlich um die Golfinfrastruktur, die Handicap-Vorgabe und die Lage der Golfplätze. Zusätzlich gehen wir auf die Vorteile ein, die Ihnen ein Ferienhaus in Spanien als Unterkunft in einem Golfurlaub bringt. In der Reportage Golfplätze in Spanien gehen wir auf verschiedene 18-Loch-Anlagen auf der Iberischen Halbinsel und auf den spanischen Inseln ein. Sie erfahren Einzelheiten zu Golfplätzen an der Mittelmeer- und der Atlantikküste sowie zu den einigen Anlagen auf den Kanarischen und Balearischen Inseln.

Spanien Aktivitäten

Spanien Aktivitäten: Wasserspaß und Tauchsafaris
Die Mehrheit aller Reisenden verbringt den Urlaub in Spanien wegen der fantastischen Strände und der damit verbundenen wassersportlichen Aktivitäten. Tauchen und Schnorcheln spielen in der Freizeitplanung eine zentrale Rolle. Tauchsafaris werden an der gesamten Mittelmeerküste Spaniens von zahlreichen Tauchbasen angeboten. Diving-Center finden Sie in zahlreichen Ferienorten an der Costa Brava, der Costa Blanca und der Costa Tropical. Auf Mallorca führen Tauchexpeditionen unter Führung ortskundiger Guides in die facettenreiche Unterwasserwelt vor der Westküste. Schnorcheln ist in Spanien überall dort möglich, wo Wellengang und Meeresströmungen es zulassen. Dazu gehören vor allem die unzähligen Felsbuchten an der Costa Brava und auf den Balearen, aber auch die felsigen Küstenregionen auf Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote.

Für Abwechslung vom Strandalltag sorgt der Besuch eines Aquaparks in Spanien. Wir stellen Ihnen die angesagtesten Erlebnisbäder auf dem Festland und den spanischen Inseln vor. Die Ausflugsziele locken mit künstlichen Flüssen, Kamikaze-Wasserrutschen, Wellenbädern und karibischen Lagunen. Für die Jüngsten gibt es eine ganze Reihe von Wasserattraktionen im knietiefen Wasser. Eine sportliche Alternative zum Sonnenbaden und Schnorcheln ist das Segeln in Spanien. Diesem Wassersport haben wir einen kompletten Beitrag gewidmet. Inhaltlich geht es um die Segelreviere vor Spaniens Küsten, organisierte Segeltörns und Einsteigerkurse für Anfänger.

Reiten und Angeln: Ausgefallene Aktivitäten in Spanien
Nicht jeder denkt bei einem Urlaub in Spanien zuerst an Angeln und Reiten als beliebte Freizeitaktivitäten. Doch Petrijünger und Pferdeliebhaber kommen in dem südeuropäischen Land ebenso auf ihre Kosten wie Sonnenanbeter und Wasserratten. Zum Forellenangeln fahren Sie in den Norden des Landes, wo in den Regionen Navarra, Asturien und Galicien glasklare Flüsse durch wilde Gebirgslandschaften rauschen. Hochseeangeltouren werden in den Küstenorten auf dem Festland und den spanischen Inseln angeboten. Im Gegensatz zum Angeln in den Flüssen und Seen benötigen Sie keinen Angelschein für diese abwechslungsreiche Freizeitbeschäftigung.

Wer einen Reiturlaub in einem Ferienhaus in Spanien verbringen will, hat die Qual der Wahl. Andalusien ist ein Zentrum der Pferdezucht und mit seinen zahlreichen Reiterhöfen für viele Pferdeliebhaber die erste Anlaufstelle. Auch in Katalonien und auf der Baleareninsel Mallorca werden geführte Ausritte an den Strand und in die Berge sowie Reitkurse angeboten. In Spanien können Sie Unterricht im klassisch-iberischen Dressurreiten nehmen oder sich im Rahmen eines Anfängerkurses die Grundlagen des Reitens aneignen.

Spanien Aktivitäten

Spanien Aktivitäten - Reiten, Ausritt am Strand in Andalusien

Pistenspaß in den Bergen: Skifahren im Winter
Dass Spanien eine attraktive Wintersport-Destination ist, wissen nur wenige Insider. Einen außergewöhnlichen Winterurlaub verbringen Sie im Gebirgszug der Sierra Nevada, der sich entlang der andalusischen Mittelmeerküste erstreckt. In einer Höhe von bis zu 3.200 m liegt das südlichste Skigebiet Europas, in dem das Skifahren in Spanien mit Blick auf das Mittelmeer und das Atlas-Gebirge in Marokko möglich ist. Eine Alternative zur Sierra Nevada ist der Gebirgszug der Pyrenäen, der wie ein Riegel zwischen Frankreich und Spanien liegt. Im Wintersportort Port del Comte warten 40 Pistenkilometer auf Anfänger und Profis. Vor Ort gibt es zwei Kinderskischulen sowie einen Snowpark mit Chill-Area und verschiedenen Jump-Elementen. Die komplette Skiausrüstung können Sie an der Verleihstation an der Talstation der Bergbahn ausleihen.

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Zur Übersicht Spanien Urlaub >>
Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>