Urlaub in Spanien

Traumstrände am Mittelmeer, pulsierende Metropolen, uralte Klöster, der Jakobsweg nach Santiago de Compostela und das Erbe der Mauren – zahlreiche Gründe sprechen dafür, den Urlaub in Spanien zu verbringen.

Spanien Urlaub

Spanien Urlaub - Mittelmeerküste an der Costa Blanca

Spaniens Mittelmeerküste: Urlaubsparadies im Süden Europas
Spaniens Mittelmeerküste ist das Urlaubsparadies Europas schlechthin. Auf einer Länge von rund 1.300 km erstreckt sich die sonnenverwöhnte Küste im Süden des Landes. Die Namen einzelner Küstenabschnitte klingen wie ein Versprechen: Costa Blanca, Costa del Sol, Costa Tropical, Costa Brava. Hier kommt jeder Urlauber auf seine Kosten. Partygänger und Nachtschwärmer zieht es nach Lloret del Mar, Torremolinos oder Roses, wo in Diskotheken, Bars und Nachtlokalen bis in die frühen Morgenstunden gefeiert wird. Wer es ruhiger mag, entscheidet sich für Badeorte wie Blanes oder Tossa de Mar. In sämtlichen Urlaubsorten und Küstenstädten zwischen Gibraltar und dem Cap de Creus können Sie ein Ferienhaus in Spanien am Meer mieten. Die meisten Objekte sind mit einem Pool ausgestattet, was sich bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke im Sommer als äußerst nützlich erweist.

Kunst, Kultur und Shopping-Meilen in Spaniens Städten
Wer nicht den kompletten Jahresurlaub in einem Ferienhaus in Spanien verbringen will, kann sich im Rahmen eines Städtetrips auf eine kulturelle Entdeckungsreise begeben. Madrid und Barcelona sind die ewigen Konkurrenten im Buhlen um die Gunst der Reisenden. Barcelona ist die blühende Hafenstadt am Mittelmeer, durch deren Zentrum sich der 1,2 km lange Prachtboulevard Les Rambles zieht. UNESCO-Welterbe ist, obwohl bis heute unvollendet, die monumentale Kirche Sagrada Família des katalanischen Stararchitekten Antoni Gaudí. Madrid im Binnenland Spaniens punktet mit einer lässigen Open-Air-Atmosphäre am zentral gelegenen Plaza Mayor und einer umfangreichen Kunstszene. Zu einer ausgiebigen Shopping-Tour laden die Calle de Alcalá und die Gran Via ein.

Neben den beiden größten Metropolen empfangen Sie andere Städte in Spanien mit einem ganz eigenen Charme. Alicante zum Beispiel. In der Hafenstadt an der Costa Blanca soll Hannibal im 2. Jahrhundert v. Chr. seine Elefanten abgeladen haben, mit denen er später die Alpen überqueren sollte. Oder Murcia, die Universitätsstadt, die im 9. Jahrhundert von den Mauren gegründet wurde. Im historischen Stadtzentrum erhebt sich die gotische Kathedrale Santa Maria, die im 14. Jahrhundert auf den Grundmauern einer Moschee errichtet wurde. Auf die antiken Spuren der Römer stoßen Sie in der Hafenstadt Denia und Valencia empfängt Sie mit einer lebendigen Kunst- und Kulturszene.

Spanien Urlaub

Spanien Urlaub - Granada mit den schneebedeckten Bergen der Sierra Nevada im Hintergrund

Kontrastreiche Naturlandschaften im Binnenland
Nicht allein die Küstenregionen Spaniens eigenen sich für einen Ferienhaus Urlaub auf der Iberischen Halbinsel. In Andalusien erstreckt sich der Nationalpark Coto de Doñana, in dem das bedeutendste Feuchtgebiet Spaniens liegt. Unzählige Zugvögel rasten hier zweimal im Jahr, bevor sie ihre Reise in Richtung Norden oder Süden fortsetzen. Im Norden Andalusiens wird die Landschaft hügelig und Olivenbaumhaine werden zum dominierenden Element. Ganz anders in der Sierra Nevada mit ihren bis zu 3.482 m hohen Berggipfeln. Weithin sichtbar leuchten die schneebedeckten Gipfel im Winter, wenn an der Küste die Mandelbäume längst in voller Blüte stehen. Richtung Osten fallen die Berge in das Mittelmeer ab. Bei Almeria erstreckt sich eine rostrote Wüstenlandschaft mit Kakteen und Trockenbüschen, die einen Vergleich mit ähnlichen Landstrichen in Arizona oder Texas nicht zu scheuen braucht.

Architektonische und kulturelle Highlights
Niemand vermag sich dem Zauber zu entziehen, der von der Alhambra bei Granada ausgeht. Der maurische Palastbezirk scheint direkt einem Märchen aus Tausendundeiner Nacht zu entstammen. Der Myrtenhof mit seinen prunkvollen Galerien und der Löwenhof mit seinen schmuckvollen Ornamenten bringen die Besucher zum Staunen. Ein Gesamtkunstwerk der besonderen Art ist das Guggenheim Museum in Bilbao. Das in den 1990er Jahren erbaute Gebäude hat die Form eines gigantischen Schiffes, wobei feingliedrige Platten aus Titan Fischschuppen imitieren.

Ein spektakuläres Bauwerk in Córdoba ist die Mezquita mit ihren unzähligen Säulen und Bögen. Begonnen wurde mit dem Bau der Moschee im 8. Jahrhundert. Nach der Vertreibung der Mauren wurde das Minarett kurzerhand zum Kirchturm umfunktioniert. Direkt am Jakobsweg liegt im Norden Spaniens die Stadt Burgos, in deren Zentrum sich eine monumentale gotische Kathedrale erhebt. Über vier Jahrhunderte dauerte es, bis das gigantische Gotteshaus mit seinen zwei 84 m hohen Türmen fertiggestellt war. Für Jakobsweg-Pilger markiert die Kathedrale eine wichtige Etappe auf dem Weg nach Santiago de Compostela. Das gewaltige Gotteshaus wurde von der UNESCO in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen.

Verbringen Sie Ihren Urlaub im sonnenverwöhnten Spanien und entscheiden Sie sich für ein Ferienhaus an der Mittelmeerküste, am Fuß des Gebirgszuges der Sierra Nevada oder in den Pyrenäen als Unterkunft.

Alle Ferienhäuser in Spanien

Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Spanien mieten

Entdecken Sie die große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern in den schönen Ferienregionen Spaniens. Filtern Sie nach Ihren Wünschen und buchen Sie direkt online.

Treffen Sie Ihre persönliche Wahl und genießen Sie einen Ferienhaus Urlaub in Unabhängigkeit und mit individueller Freizeitgestaltung.

Zu den Ferienhäusern in Spanien Ferienhäuser Spanien >>

Alle Ferienhäuser Spanien

Ferienhäuser Spanien

Lesen Sie mehr zu Themen rund um den Urlaub in Spanien

Spanische Inseln

Spanische Inseln
Informationen

Spanien Informationen
Sehenswürdigkeiten

Spanien Sehenswürdigkeiten
Spanische Küche

Spanische Küche
Spanische Spezialitäten

Spanische Spezialitäten

Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>