Ein Ferienhaus an der Costa de la Luz mieten

Costa de la Luz ist die Bezeichnung für den südlichen Abschnitt der spanischen Atlantikküste. Er erstreckt sich von der portugiesischen Grenze bis zum Eingang der Straße von Gibraltar bei Tarifa.

Ferienhaus Costa de la Luz

Kilometerlange Sandstrände, die im Hinterland von weitläufigen Dünenlandschaften begrenzt werden, sind typisch für den Küstenabschnitt der Costa de la Luz. "Küste des Lichts" lautet die deutsche Übersetzung. Die Costa del la Luz ist ein Paradies für Strandurlauber und Windsurfer. In Tarifa, in Sichtweite der marokkanischen Küste, befindet sich der Surf-Hotspot in Spaniens Süden schlechthin.

Die Costa de la Luz liegt im sonnenverwöhnten Andalusien und ein Ferienhaus in Spanien in Küstennähe ist der ideale Ausgangpunkt für Entdeckungsreisen entlang der Atlantikküste. Duftende Pinienwälder erstrecken sich im Landesinneren. Mit Jerez de la Frontera liegt die Heimat des berühmten Sherrys in dieser Region. In der Stadt befindet sich darüber hinaus die Königlich-Andalusische Reitschule.

In unserem Ferienhaus-Katalog finden Sie eine ganze Reihe herrlich gelegener Fincas, Ferienhäuser und Ferienwohnungen, die in Ihrem nächsten Spanien Urlaub an der Costa de la Luz eine komfortable Bleibe sind.

Wählen Sie Ihr Ferienhaus an der Costa de la Luz:

Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhaus Spaniens Küsten >>