Ein Ferienhaus auf Menorca mieten

Die Baleareninsel Menorca ist ein naturbelassenes Urlaubsparadies im Mittelmeer. Versteckte Badebuchten und lange Sandstrände wechseln sich an der Küste ab, während im Inselinneren bewaldete Hügelketten zum Wandern und Radfahren einladen.

Ferienhaus Menorca

Menorca ist – im Vergleich mit der großen Schwester Mallorca – eine stille Insel. Lärmende Stadtviertel mit Ballermann-Flair gibt es auf der grünen Landschaftsperle nicht, wenngleich an einigen Strandabschnitten große Hotelkomplexe und Appartementanlagen das Bild dominieren. Knapp die Hälfte der Landfläche Menorcas ist bewaldet. Pinien- und Steineichenwälder reichen bis an felsige Badebuchten heran, die oft versteckt an der Küste liegen.

Wenn Sie ein Ferienhaus in Spanien als Urlaubsunterkunft suchen, werden Sie an zahlreichen Küstenabschnitten und im Inselinneren fündig. An der Nordküste bläst zur Freude von Windsurfern und Kitesurfern oft ein strammer Wind. An der Südküste laden lange Sandstrände zum Baden und Schnorcheln ein. Im Westen Menorcas, zwischen den Ortschaften Maó und Ciutadella, erstrecken sich malerische Naturlandschaften mit Olivenhainen, Pinienwäldern und von Trockensteinmauern umgebene Zitrus- und Mandelbaumplantagen.

In unserem Online-Katalog finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Menorca in sämtlichen Preiskategorien. Stöbern Sie in den Angeboten und machen Sie Ihr Wunschobjekt für den nächsten Mittelmeer-Urlaub ausfindig.

Wählen Sie Ihr Ferienhaus auf Menorca:

Zur Startseite Ferienhaus Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Spanien >>
Zur Übersicht Ferienhaus Balearen >>